Hohe Renditen mit kalkulierbarem Risiko bei IQ Option

Das Risiko beim Handel mit binären Optionen ist ausschließlich auf den gewählten Einsatz beschränkt. Ein vorzeitiges Ausstoppen durch kurzzeitige Kursschwankungen wie zum Beispiel im Aktien-, CFD- oder Forex-Handel ist nicht möglich. Es ist nicht wichtig, wie sich der Kurs des gehandelten Assets innerhalb der Laufzeit zeigt.

Nur der aktuelle Kurs am Verfallzeitpunkt der Option ist wichtig. Dieses Risiko ist laut Trader sehr begrenzt und kalkulierbar Risiko und dadurch ein großer Vorteil der binären Optionen. Die hervorragenden Renditen von bis zu 85 Prozent können binnen kürzester Zeit erreicht werden. Andere Handelsarten, welche sogar Gewinne bis zu 500 Prozent erzielen können, hat der Trader ebenfalls zur Auswahl. Binäre Optionen haben Laufzeiten von mehreren Tagen, Wochen, oder sogar einem Monat. Selbst eine Laufzeit von einem Jahr steht dem Trader zur Verfügung. Jedoch gibt es auch die Möglichkeit zum Handeln mit einer Laufzeit von 60-Sekunden. Der Broker IQ Option bietet sogar den 30-Sekunden-Handel an.

kein geld

Handelstrategien der IQ Option

Trader, die mit binären Optionen handeln, können mit steigenden und mit fallenden Kursentwicklungen beachtliche Erträge erzielen, falls am Verfallszeitpunkt das entsprechende Ergebnis eintritt. Zudem ist der Kauf von Optionen nicht beschränkt und es können so viele Optionen gekauft werden, wie der Trader möchte. IQ Option Erfahrungen 2017 – Betrug oder nicht? › onlinebetrug.net Der Handel mit binären Optionen gestaltet sich mit IQ Option sehr einfach. Mit Hilfe von Handelsstrategien, kann der persönliche Handel noch gezielter und effektiver gestaltet werden.

Bei dem Wertpapierhandel handelt es sich um ein relativ steiniges Pflaster, welches nur betreten werden sollte, wenn ein erfahrener Broker an der Seite ist. Bei eToro handelt es sich genau um so einen Broker, der für den Handel mit binären Optionen bestens empfohlen werden kann. Abgesehen von dem Hauptsitz in Zypern bietet der Broker sogar eine deutsche Niederlassung in Frankfurt am Main. Zu der Niederlassung gehört natürlich auch der deutschsprachige Kundenservice, der für die Kontaktaufnahme verschiedene Optionen bietet und jeden Tag 24 Stunden zu erreichen ist.

eToro ist eine Empfehlung

Für die Kunden und Nutzer bietet der Broker eine mobile und eine webbasierte Plattform für den Handel mit Wertpapieren. Unterschiedliche Optionskontrakte auf Basiswerten aus unterschiedlichen Anlageklasen können über diese Plattform gehandelt werden. Bestens geeignet ist eToro für Fortgeschrittene und auch für Einsteiger. Jedem Nutzer wird hierbei ein schneller und unkomplizierter Einstieg geboten.

Die wichtigsten Fakten zu eToro

Der Broker bietet mit 100 Euro oder 100 US-Dollar eine geringe Mindesteinzahlung. Auch das Mindesthandelsvolumen ist mit lediglich fünf Euro sehr gering. jetzt aktuelle eToro Erfahrungen lesen Sehr beliebt ist der Broker deshalb, weil er den Sitz der Regulierungsbehörde in der EU bietet und auch in Deutschland einen Ansprechpartner hat. Der Broker wird reguliert und über die CySEC-Lizenz erfolgt die Regulierung hier in der EU. eToro stellt ein umfassendes Angebot an Basiswerten für die Nutzer bereit und so zum Beispiel Indizes, Währungen, Rohstoffe und Aktien. Es werden zusätzlich auch viele Optionsarten angeboten und so zum Beispiel 30/60 Sekunden, One Touch, Binary, Pair oder Ladder. Zum Teil wird eine Rendite von bis zu 500 Prozent geboten. Es gibt eine browserbasierte Handelsplattform für die mobilen Endgeräte und eine webbasierte Handelsplattform. Zudem gibt es auch eine mobile Trading Plattform.